Claudia Pleyer Immobilien
 KONTAKT   IMPRESSUM 
 
Charmantes 30er Jahre Mehrfamilienhaus in Hohen Neuendorf/ Brandenburg
CHARMANTES 30ER JAHRE MEHRFAMILIENHAUS IN HOHEN NEUENDORF/ BRANDENBURG

Charmantes 30er Jahre Mehrfamilienhaus in Hohen Neuendorf/ Brandenburg
CHARMANTES 30ER JAHRE MEHRFAMILIENHAUS IN HOHEN NEUENDORF/ BRANDENBURG



OBJEKTDETAILS
Wohnfläche
Kaufpreis
484 m²
1.200.000 EUR
Objekttyp
Grundstück
Baujahr
Mehrfamilienhaus
900.00 m²
1930

BESCHREIBUNG
Die Liegenschaft befindet sich Hohen Neuendorf und gehört zu den sehr gefragten Lagen in Brandenburg. Die vororttypische Einzelhausbebauung mit Villen und Landhäusern sowie anderen freistehenden Einzelhäusern unterschiedlicher Entstehungszeiten prägen im Zusammenwirken mit grünen Vorgärten und baumbestandenen Straßen das Orts- und Landschaftsbild.

AUSSTATTUNG
Das Haus wurde um 1930 erbaut und befindet sich in einem gepflegten Zustand. Es umfasst 6 Wohneinheiten und ein ausgebautes Souterrain. Das Grundstück ist ca. 900 qm groß, der Garten wird von allen Mietern genutzt. Das angrenzende sowie S Bahn Station und Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar.

LAGE
Der Berliner Norden und das angrenzende Brandenburg sind landschaftlich idyllisch gelegen und bieten ein gediegenes Umfeld mit einer hohen Lebens- und Wohnqualität. Die größtenteils homogene Einfamilienhaus- bebauung bietet ein Leben mitten in der Natur und trotzdem ganz nah am Puls der deutschen Hauptstadt. Besonders von Familien, Bundesbediensteten und führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kunst und öffentlichem Leben wird diese Lage favorisiert. Mit zahlreichen Kindertagesstätten, sozialen Einrichtungen, Krankenhäusern, Jugendfreizeiteinrichtungen und einer guten Verkehrsanbindung an die Berliner Innenstadt bieten diese Lagen eine hervorragende Infrastruktur. Die schulischen Angebote entsprechen den anspruchsvollen Anwohnern und werden stetig erweitert Die Stadt Hohen Neuendorf im Landkreis Oberhavel hat ca. 25.700 Einwohner und grenzt an die Berliner Ortsteile Frohnau und Heiligensee. Die Kommune erlebt starken Zuwachs aufgrund der günstigen Berliner Randlage. Erstmals im Jahr 1349 als Nygendorf erwähnt, vereint sie heute die Ortsteile Bergfelde, Borgsdorf, Hohen Neuendorf und Stolpe. Hohen Neuendorf ist eine Familienstadt mit Angeboten für jedes Alter. Die Kommune verfolgt weitreichende Klimaziele. Leben und Arbeiten sind in optimaler Balance, dank günstiger Verkehrsanbindungen und vielfältiger Erholungsmöglichkeiten in der Umgebung. Mit dem PKW erreichen Sie in wenigen Fahrminuten die B96, B96a oder den Autobahnanschluss (Berliner Stadtautobahn und Berliner Ring), Busse und S-Bahn (S1 + S8) sind schnell fußläufig erreichbar. Mit der S-Bahn der Linien S1 oder S8 erreichen Sie in ca. 30 Minuten Berlin-Friedrichstraße.

SONSTIGES
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

HomeRSSEnglish KONTAKT DATENSCHUTZ IMPRESSUM Telefon
Copyright © 2019 Claudia Pleyer Immobilien  KONTAKT   DATENSCHUTZ   IMPRESSUM 
 GELDWÄSCHE (GWG) 
 WIDERRUFSBELEHRUNG 
+49 30 82096272